NDR Info Interview mit Daniel zum Thema Stuttgart 21

NDR Anmoderation: Die grünrote Landesregierung scheut also die Kosten, die ein verlängerter Baustopp nach Angaben der Bahn mit sich bringen würde. Daniel Renkonen ist bei den Grünen in Baden-Württembergischen Landtag der Fachmann für das Projekt Stuttgart 21. Ich habe ihn gefragt: Hat die Landesregierung den Drohungen der Bahn nachgegeben?

Weiterlesen …

Die Bahn will nur Gewinne durch Großprojekte einfahren

Der Landtagsabgeordnete Daniel Renkonen und der Ortsverband von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Marbach hat am vergangenen Dienstag, den 22.11.2011 zum Diskussionsabend mit Professor Karl-Dieter Bodack (Ing.), dem ehemaligen Leiter des Design-Centers der DB und engagiertem Stuttgart 21-Gegner im Schlosskeller in Marbach eingeladen.

Weiterlesen …

Atomkraft und Stuttgart 21 wahlentscheidend

Eine Landtagswahl ist für die Wähler/ innen zwar keineswegs ein Ersatz für eine wirkliche Volksabstimmung, die in Baden-Württemberg noch extrem erschwert ist, und die dringend so geregelt werden müßte, daß sie praktisch durchführbar wird.

Weiterlesen …

Landtagswahlprogramm für den Wahlkreis Bietigheim-Bissingen

Der CO2-Ausstoß im Land nimmt weiter zu und gleichzeitig steigen in vielen Privathaushalten die Heizkosten unvermindert an. Das hat mehrere Gründe. Zum einen wohnen viele Menschen weiterhin in schlecht gedämmten Altbauten, in denen viel Energie verpufft...

Weiterlesen …

Zweitkandidatin: Traute Theurer

Ich bin Mitglied von Bündnis90/Die Grünen und sitze für die GAL (Grün-Alternative-Liste) seit 16 Jahren im Gemeinderat von Bietigheim-Bissingen. Bei der vergangenen Kommunal­wahl wurde ich mit einem großen Stimmenzuwachs wieder gewählt. Seit drei Jahren bin ich auch Fraktionsvorsitzende.

Weiterlesen …